Entdecken Sie zauberhafte Chateaus und atemberaubende Kathedralen. Fahren Sie durch verlassene Bergdörfer und erleben Sie mit dem Mietwagen in Frankreich die Quellen des savoir vivre.

Mietwagen Preisvergleich

Powered by billiger-mietwagen.de





Mit dem Mietwagen Frankreich erkunden …

Leben wie Gott in Frankreich? Entdecken Sie französische Küche, Keller und Kultur von der grünen Normandie bis in die Lavendelduftende Provence.

Für größere Entfernungen kann man statt der gebührenpflichtigen Autobahnen auch eine der gut ausgebauten meist dreispurigen und kostenlosen Routes Nationales benutzen. Auf kleinen Seitenstrassen erreichen Sie mit einem Mietwagen in Frankreichbequem auch entlegene Dörfer und Sehenswürdigkeiten.

Entdecken Sie zauberhafte Chateaus und atemberaubende Kathedralen. Fahren Sie durch verlassene Bergdörfer und erleben Sie mit dem Mietwagen in Frankreich die Quellen des savoir vivre.

Möchte ein Urlauber per Mietwagen Frankreich erkunden, so sollte er sich über die wichtigsten Verkehrsregeln informieren.

Gelbe, durchgezogene Streifen am Fahrbahnrand bedeuten absolutes Halteverbot, gestrichelte gelbe Streifen bedeuten Parkverbot. In der blau markierten Linie dürfen nur Berechtigte parken.

An Ampeln gibt es keine Haltelinie, man orientiert sich an der kleinen Zusatzampel auf Augenhöhe. Auf „Rot“ folgt direkt „Grün“ Bleibt einmal jemand mit seinem Mietwagen in Frankreich liegen, so muss beachtet werden, dass das Abschleppen durch Privatpersonen in Frankreich verboten ist.

Die Strafen bei Verkehrsverstößen sind wesentlich höher als in Deutschland, Falschparken kostet etwa 35 Euro, kleine Verstöße wie z.B. eine durchzogene Linie überfahren kosten etwa 90 Euro. Wer sofort bezahlt, kann einen Rabatt erhalten, bei verspäteter Zahlung wird die Strafe oft mehr als verdoppelt. Achtung: Die Zahlung wird auch im Ausland weiter verfolgt.